Veiko Krauß | Autor | Biografie


wohnt in Leipzig

Studium der Biologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Forschung an epigenetischen Themen als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Genetik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Promotion 1996 (Dr. rer. nat.) mit einer Arbeit über Mutationen, Wechselwirkungen und evolutionäre Veränderungen eines epigenetisch wirksamen Enzyms

Forschung an epigenetischen und evolutionsbiologischen Fragestellungen sowie Tätigkeit als Dozent an der Universität Leipzig

Habilitation 2005 (Dr. rer. nat habil.) mit einer Arbeit zur Funktion und Evolution von Chromatingenen

Koordination des Aufbaus eines Bachelor-Studiengangs für Quantitative Biologie an den Universitäten Düsseldorf und Köln


Veiko Krauß im Januar 2019